Rechtliche Hinweise

Wenn Sie Informationen, Angaben und Dokumente auf der vorliegenden Website abrufen, erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

Das Bundesamt für Verkehr BAV, die SBB AG und die AlpTransit Gotthard AG haben alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig sind. Eine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden, weder für die vorliegende Website noch für Links oder andere Inhalte, die entweder direkt oder indirekt von der Website www.gottardo2016.ch verwendet werden. 

Informationen und Empfehlungen wurden sorgfältig geprüft. Sie sind unverbindlich, stellen kein Angebot dar und dienen allein zur allgemeinen Information. Sie sind ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Die Nutzung der Internetseite sowie Umsetzung von Ratschlägen oder übrigen Angaben erfolgt auf eigenes Risiko. Jegliche Haftung, insbesondere auch für Folgeschäden wird, soweit gesetzlich zulässig, vollumfänglich ausgeschlossen. 

Sofern nichts anderes angegeben, liegt das Urheberrecht aller auf www.gottardo2016.ch bereitgestellten Dokumente beim Bundesamt für Verkehr BAV, SBB AG und der AlpTransit Gotthard AG. Der gesamte Webauftritt untersteht ausschliesslich der schweizerischen Gesetzgebung mit Gerichtsstand in Bern. Alle Rechte sind vorbehalten.

 

Haftung für Links

Manche Verweise und Links führen auf Webseiten Dritter. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr und Verantwortung des Nutzers oder der Nutzerin.

 

Eigentums- und Nutzungsrechte

Sämtliche Eigentums- und Nutzungsrechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich dem Bundesamt für Verkehr BAV, der SBB AG und der AlpTransit Gotthard AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion (vollständig oder teilweise), Übermittlung (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Verknüpfung oder Benutzung jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.